Aurachirurgie - Vitasana

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aurachirurgie

Behandlungen
Alles was lebt besitzt eine Aura. Sie ist das Bindeglied zwischen Bewusstsein und Körper. Jede Körperzelle ist mit der Aura verbunden. Aus der Quantenphysik wissen wir, dass das Leben weder Anfang noch Ende hat. Deshalb ist alles was wir in unseren Leben erlebt haben, wie alte Konflikte und Traumata in der Aura gespeichert. Diese Konflikte und Traumata können mit der Zeit zu Verspannungen, Beschwerden und chronischen Krankheiten führen.

Mit Hilfe von chirurgischen Instrumenten wird dieser feinstoffliche Körper behandelt. Sobald die Blockaden und Schocks mittels dieser Werkzeuge aus der Aura entfernt wurde, ist sofort eine Linderung spürbar.

Dadurch wird eine Heilinformation auf die Zelle gegeben und so werden die Selbstheilungskräfte aktiviert.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü